PRAXIS DR. MED. JUTTA & DR. MED. DETHART FROELICH    Phone  TEL. 0561 77 66 88

Eine vorsorgliche Untersuchung hat den Sinn eine Krankheit bereits in einem Stadium zu erkennen, in dem sie noch heilbar wäre und vom Patienten noch nicht erahnt werden konnte. Ein gutes Beispiel dafür ist der Abstrich von der Gebärmutterschleimhaut bei der Krebsvorsorgeuntersuchung der Frau, denn hier kann der Pathologe unter dem Mikroskop bereits geringste Zellveränderungen feststellen, während die Frau von ihrer Erkrankung nie etwas hätte ahnen können. Ähnlich ist es auch mit internistischen Erkrankungen, beispielsweise die ersten Veränderungen in einem EKG, die auf einen drohenden Herzinfarkt hinweisen könnten ohne dass der Patient bisher Herzbeschwerden verspürt hätte usw.
Natürlich sind vorsorgliche Untersuchungen besonders für die Personen von Bedeutung, die sich einen Ausfall durch gehäufte Erkrankungen an ihrer Arbeitsstelle nicht vorstellen können.